Nachisomerisierung

Isomerisierung, die nach Ende des Kochens (Flameout) noch stattfindet. Ihr Effekt sollte insbesondere bei sehr späten Hopfengaben und langsamer Abkühlung nach Kochende nicht vernachlässigt werden.

« Back to Glossary Index

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.