Reinigung des Durchlaufkühlers

Heute war wieder einmal dringend eine Reinigung des Durchlaufkühlers fällig, nachdem durch die beiden Leitungen zuletzt schon vor ca. einer Woche die letzten Tropfen des vorzüglichen Resilience IPAs (#015) und ein paar Gläser des Imperial Stout (#011) flossen. Das Stout ist noch nicht leer, ich habe es aber erst einmal vom Hahn genommen, um es nochmal ein paar Monate zu “vergessen”.

„Reinigung des Durchlaufkühlers“ weiterlesen

Glossar

Ich habe begonnen, Begriffe, die nicht jedem interessierten Leser geläufig sein müssen, in ein Glossar aufzunehmen. Meine Erklärungen sollen nur Anhaltspunkte geben und in manchen Fällen erklären, wie ich die beschriebenen Dinge einsetze oder auffasse. Alle, die es dann noch genauer wissen möchten, mögen bitte in anderen Quellen wie Wikipedia, dem Wiki des Hobbybrauer-Forums, dem Hobbybrauer-Kompendium oder generisch per Websuche (Google) weiter recherchieren.

Wechsel zu BeerSmith3?

Als ich im Frühjahr dieses Jahres mit meinem ersten Rezept aus einem Anfängerbuch begann, wollte ich bereits anstreben, meine Rezepte mit einer Software zu verwalten, um so aus meinen Suden übersichtlich lernen zu können: Welche Stammwürze erreiche ich mit welcher Malzmenge? Aus wieviel Wasser und Malz wird wieviel trinkbares Bier? Ich verwende seit Beginn dazu die Software “Kleiner Brauhelfer”. „Wechsel zu BeerSmith3?“ weiterlesen

Zoigl

Einen Monat nach meiner Bier-Tour, bei der ich auch einen Zoiglwirt in Windischeschenbach besucht hatte, habe ich zufällig in der ARD-Mediathek Video-Beiträge über das Kommunbier in der Oberpfalz gefunden.

„Zoigl“ weiterlesen

Kleiner Brauhelfer & WordPress

Ich benutze von Beginn an (seit fünf Suden) die Software “Kleiner Brauhelfer”, um meine Zutaten zu verwalten, meine Rezepte vorzubereiten und meine Sude auf meine Anlage angepasst zu planen und verwalten. Dabei fallen zu jedem Sud einige Daten an, die ich auch gerne auf meinen Webseiten anzeigen möchte. Bisher war das verbunden mit viel redundantem Abtippen in WordPress-Tabellen.
„Kleiner Brauhelfer & WordPress“ weiterlesen