Monofilamentfilter

Ein sehr engmaschiger Filter aus einem hitzebeständigen Kunststoffmonofilament, also einem nicht gesponnenen und relativ leicht zu reinigenden Gewebe.

Ich benutze einen solchen Filter inzwischen regelmäßig beim Hopfenseihen, indem ich diesen am oberen Rand des Grainfather Fermenter mit einer der Halteklammern befestige und den Schlauch vom Ausgang des Gegenstromkühlers hier hinein hänge. So plätschert die Würze gefiltert und gleich etwas belüftet in den Fermenter zum nachfolgenden Anstellen der Hefe.

« Back to Glossary Index

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.