Einmaischen

Der Prozess, bei dem das trockene geschrotete Malz zum Hauptguss gegeben wird.

Im Gegensatz zu manuellem Maischen, oder Maischen mit Rührwerk, sollte beim Grainfather auf ein gutes Einrühren des Malzes geachtet werden, so dass sämtliche Malzoberflächen gut mit Wasser in Kontakt kommen, da später während des Maischens kein mechanisches Rühren mehr stattfindet, sondern nur noch die zirkulierte Würze durch die Maische fließt.

« Back to Glossary Index

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.