Bucket Blaster

Zum ersten Mal kommt heute der Bucket Blaster zum Einsatz.

Die Pumpe hat mir schon öfter geholfen, etwa beim Reinigen des Gegenstromkühlers. Doch heute setze ich zum ersten Mal alle Leitungen und Adapter für ihren eigentlichen Bestimmungszweck zusammen und reinige vier Kegs.

Es gibt nicht viel zu sagen. Alles passt und ist schnell ohne Werkzeug verschraubt. Das Keg steht hinreichend sicher auf dem Gestell im Eimer.

Man sollte die Pumpe tunlichst nicht mit Wasser und ohne Keg oder Gärbehälter darüber einschalten – es sei denn, man möchte den ganzen Raum von oben bis unten spülen. 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.