#041 Altbier II

Ein Altbier nach eigener Rezeptur.

#041 Altbier II 2020-10-18
Nach #004 endlich mal wieder ein Altbier nach eigener Rezeptur.
Status trinkfertig
Stil gemäß BJCP Guidelines (2015) Altbier
Abgefüllte Biermenge 21,5 Liter
Gebinde 1 * 19l (Keg #5)
8 * 0,33l
Kronkorkenfarbe rot
Restbestand 4,2 litre
Erzielte Stammwürze 12,4 °P
Gemessener Restextrakt 3,3 GG%
Alkohol 4,9 %vol
Berechnete Bittere 37 IBU
Berechnete Farbe 30 EBC        
Energiegehalt 46 kcal/100ml
Song zum Bier Fehlfarben - Hier und Jetzt
Tasting / Bewertung 4,2

Wasser / Schüttung / Maischen / Läutern 5,280 kg
Hauptguss-Restalkalität -3,0 °dH
Chlorid-Sulfat-Verhältnis gesamt 1,2 : 1
Munich Malt, Germany 66,3 % 3,500 kg
Pale Malt, Weyermann, Germany 22,7 % 1,200 kg
Caramel Munich II (2019-11), BestMalz, Germany 7,6 % 0,400 kg
Carapils/Carafoam (2019-12), Weyermann, Germany 2,8 % 0,150 kg
Carafa Special II (2018-04), Weyermann, Germany 0,6 % 0,030 kg
Maische pH-Wert 5,2
Hauptguss & Einmaischen 57 °C 17,8 Liter
Eiweißrast 57 °C 10 Minuten
Maltoserast 63 °C 50 Minuten
Verzuckerung 72 °C 20 Minuten
Abmaischen 78 °C 10 Minuten
Nachguss 78 °C 13,4 Liter
Würzekochen 60 Minuten
Perle, Pellets, 8,9 %α, 1,0 g/l 20 g 60 Minuten
Perle, Pellets, 8,9 %α, 1,0 g/l 20 g 30 Minuten
Irish Moss, 0,2 g/l 5 g 10 Minuten
Yeast Nutrients, 0,2 g/l 5 g 10 Minuten
Gärung 9 Tage
Ausschlag- und Anstellmenge 23,1 Liter
Safale American, US-05, Fermentis 1 pkg
Hauptgärung 20 °C 9 Tage
Scheinbarer Endvergärungsgrad 73 %
Abfüllung 2020-10-26
Gebinde 1 * 19l (Keg #5)
8 * 0,33l
Kronkorkenfarbe rot
Gemessene Karbonisierung 4,8 g/l
Metadaten
BrauerFrank Steinberg
BrauartAll Grain
Software / DatenquelleBrewfather 2.5.2
EquipmentFrankensteiner Grainfather
Lobguch
Letztes Update2020-12-31

Am 21. November habe ich eine der Flaschen mit einem Brunswiek Alt der NJB verglichen. Farbe, Schaum, Klärung, Geschmack, Bittere waren wirklich sehr dicht beieinander. Lediglich beim frühen Schnuppern am frisch eingeschenkten Glas versprühte das Brunswiek Alt ein deutlicheres angenehmes malzig-röstiges Aroma. Ich bin bis hierher sehr zufrieden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.