#026 ACC akut IPA

Heute habe ich ein IPA mit Amarillo, Centennial und Chinook eingebraut.

#026 ACC akut 2019-07-13
Ein starkes IPA mit Amarillo, Centennial und Chinook.
Status trinkfertig
Stil gemäß BJCP Guidelines (2015) American IPA
Abgefüllte Biermenge 19,0 Liter
Gebinde ca. 1 * 19l (Keg #2)
Erzielte Stammwürze 17,4 °P
Gemessener Restextrakt 3,1 GG%
Alkohol 7,8 %vol
Berechnete Bittere 45 IBU
Berechnete Farbe 20 EBC        
Energiegehalt 65 kcal/100ml
Song zum Bier The White Stripes - Girl, You Have No Faith In Medicine
Tasting / Bewertung 3,7

Mäßig trüb. Dunkel Bernstein, gegen Licht etwas rötlich. Feiner, mäßig stabiler, weißer Schaum mit einem Stich ins Cremefarbene. Der Malzkörper hat im Antrunk noch eine leichte Süße, ist dunkelbrotartig und wird durch eine geringe Röstigkeit (stiluntypisch) ergänzt. Vom Hopfen kommen vorwiegend würzige, erdige, pinienartige, kräuterige Aromen zur Geltung. Kaum Zitrus trotz der Hopfenauswahl. Dazu kommt eine ordentliche, nachklingende Bittere.

Wasser / Schüttung / Maischen / Läutern 7,092 kg
Brauwasser-Restalkalität -2,1 °dH
Chlorid-Sulfat-Verhältnis 1 : 5,5
Pale Malt, Weyermann, Germany 74,3 % 5,272 kg
Pilsen Malt, BestMalz, Germany 16,9 % 1,200 kg
Caramel Light, BestMalz, Germany 3,8 % 0,270 kg
Wheat Malt, BestMalz, Germany 2,8 % 0,200 kg
Sauermalz, BestMalz, Germany 1,4 % 0,100 kg
Carafa Special II, Weyermann, Germany 0,7 % 0,050 kg
Maische pH-Wert 5,4
Hauptguss & Einmaischen 67 °C 22,7 Liter
Kombirast 67 °C 60 Minuten
Abmaischen 76 °C 10 Minuten
Nachguss 76 °C 10,0 Liter
Würzekochen 60 Minuten
Chinook, Pellets, 11,2 %α, 1,0 g/l 20 g 60 Minuten
Amarillo, Pellets, 8,8 %α, 0,5 g/l 10 g 15 Minuten
Centennial, Pellets, 8,7 %α, 0,5 g/l 10 g 15 Minuten
Chinook, Pellets, 11,2 %α, 0,5 g/l 10 g 15 Minuten
Irish Moss, 0,2 g/l 5 g 10 Minuten
Yeast Nutrients, 0,2 g/l 5 g 10 Minuten
Amarillo, Pellets, 8,8 %α, 1,0 g/l 20 g Whirlpool
Centennial, Pellets, 8,7 %α, 1,0 g/l 20 g Whirlpool
Chinook, Pellets, 11,2 %α, 1,0 g/l 20 g Whirlpool
Gärung 9 Tage
Ausschlag- und Anstellmenge 20,8 Liter
Safale American, US-05, Fermentis 2 pkg
Hauptgärung 20 °C 9 Tage
Amarillo, Pellets, 1,4 g/l 30 g 3 Tage
Centennial, Pellets, 1,4 g/l 30 g 3 Tage
Chinook, Pellets, 1,4 g/l 30 g 3 Tage
Cold Crash 2 °C 2 Tage
Gelatin, 0,2 g/l 5,0 g Cold Crash
Scheinbarer Endvergärungsgrad 82 %
Abfüllung 2019-07-22
Gebinde ca. 1 * 19l (Keg #2)
Gemessene Karbonisierung 4,8 g/l
geplante Reifezeit 2 Wochen
Metadaten
BrauerFrank Steinberg
BrauartAll Grain
Software / DatenquelleBrewfather 1.9.0
EquipmentFrankensteiner Grainfather
Lobguch
Letztes Update2019-08-05

Bei diesem Sud habe ich übrigens zum ersten Mal die Funktion des “Delayed Heating” benutzen wollen: Am Vorabend habe ich den Behälter bereits mit dem Hauptguss gefüllt und den Timer für den nächsten Morgen gestellt. Leider hat sich dies als eine weitere Fehlfunktion der in diesem Jahr erschienenen neuen Grainfather App erwiesen. Offensichtlich habe ich noch Glück gehabt. In Foren berichten Leute auch über restlos verdampfte Wassermengen(!!). Es ist wirklich ärgerlich, wie fehlerhaft diese App seit Monaten trotz zahlreicher Updates ist und wie wenig Grainfather den Kunden entgegen kommt. Eine Wiederbereitstellung der “alten” App würde den meisten Leuten schon sehr helfen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.